INFORMATION
LIEBE BÖCKSTIEGEL-FREUND*INNEN,

wir heißen Sie ganz herzlich willkommen zu unserer aktuellen Ausstellung „Böckstiegel – Das frühe Werk. 1910-1913“ (noch bis 19. Dezember). Noch nie ausgestellte Werke aus Privatbesitz, frisch restaurierte Arbeiten und besondere Highlights aus der frühen Schaffensphase Böckstiegels erwarten Sie.

Parallel zeigen wir das multimediale Ausstellungsprojekt "Fractured Legacy" der Künstlerin Mia Weinberg (ebenfalls bis 19. Dezember). Die heute in Kanada lebende Künstlerin begibt sich in der aus Textpassagen, Audiomitschnitten, Fotoprojektionen und bearbeiteten Fotos bestehenden Installation auf eine Reise zu den Wurzeln ihrer jüdischen Familie - nach Werther.

Wir bieten auch wieder Führungen durch die Ausstellung und das Künstlerhaus an. Worauf Sie weiterhin achten müssen, lesen Sie hier: So gelingt Ihr Besuch bei uns.

Kennen Sie schon unseren neuen digitalen Newsletter? Wenn nicht, hier geht es zum Abonnement.

Herzlich willkommen in Arrode!

Ihr Team vom Museum Peter August Böckstiegel

Ausstellung
Böckstiegel - Das frühe Werk. 1910-1913. bis 19.12.2021
Peter August Böckstiegel: Rote Erde, 1911
Peter August Böckstiegel: Mühle in Deppendorf, 1912
BÖCKSTIEGEL ERLEBEN
PETER AUGUST BÖCKSTIEGEL -
SEIN LEBEN UND WIRKEN
DAS MUSEUM - DER "FINDLING AUF DER WIESE"

BISTRO & CAFE VINCENT

//Unsere aktuelle Speisekarte

Die Bewirtung von Gästen im Hause Böckstiegel hat eine lange Tradition. Sommerliche Kuchentafeln und weihnachtliches Gebäck sowie Hannas unvergessener Dresdner Stollen gehörten stets zum Leben in Arrode dazu.

Das Team von Anna Rzeha bewirtet Sie gerne mit selbstgebackenen Köstlichkeiten - ganz im Sinne Böckstiegels!

// Kontakt aufnehmen

MUSEUMSSHOP

//Aktueller Katalog

Der Museumsshop ist während des Museumsbetriebes für Sie geöffnet. Wir laden Sie herzlich ein zu stöbern!