INFORMATION
LIEBE BÖCKSTIEGEL-FREUND*INNEN,

vom 8. Mai bis zum 7. August 2022 zeigt das Museum Peter August Böckstiegel die Ausstellung „Herbert Ebersbach - Dem Leben Farbe geben“.

Der deutsche Maler und Grafiker (1902-1984) gehört zu den bedeutenden, aber zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Expressionisten der „zweiten Generation“. Er stand in Dresden und Bielefeld auch wiederholt in Kontakt mit Peter August Böckstiegel und schuf beeinflusst vom Expressionismus bis ins hohe Alter ein in sich konsistentes Werk, das sich abstrakten Tendenzen verweigerte und den Menschen ins Zentrum setzte. Gleichzeitig entstanden farbstarke Blumenstilleben und Landschaftsbilder, die es nun in der aktuellen Ausstellung neu zu entdecken gilt. Ein umfangreiches Rahmenprogramm begleitet die Ausstellung, dazu erscheint ein Katalog in der „Edition Moderne in Westfalen“, den Sie bei uns im Shop erwerben können.

Kennen Sie schon unseren digitalen Newsletter? Hier geht es zum Abonnement.

Herzlich willkommen in Arrode!
Ihr Team vom Museum Peter August Böckstiegel

Ausstellung
Herbert Ebersbach - Dem Leben Farbe geben (8.5.-7.8.)
Herbert Ebersbach, Selbstbildnis mit Palette, 1931
Herbert Ebersbach, Kammweg im Winter, 1952
BÖCKSTIEGEL ERLEBEN
PETER AUGUST BÖCKSTIEGEL -
SEIN LEBEN UND WIRKEN
DAS MUSEUM - DER "FINDLING AUF DER WIESE"

BISTRO & CAFE VINCENT

// Unsere aktuelle Speisekarte  // Unsere aktuelle Getränkekarte

Die Bewirtung von Gästen im Hause Böckstiegel hat eine lange Tradition. Sommerliche Kuchentafeln und weihnachtliches Gebäck sowie Hannas unvergessener Dresdner Stollen gehörten stets zum Leben in Arrode dazu.

Das Team von Anna Rzeha bewirtet Sie gerne mit selbstgebackenen Köstlichkeiten - ganz im Sinne Böckstiegels!

// Kontakt aufnehmen

MUSEUMSSHOP

//Aktueller Katalog

Der Museumsshop ist während des Museumsbetriebes für Sie geöffnet. Wir laden Sie herzlich ein zu stöbern!