Töpferwerkstatt: Originelle Köpfe aus Ton

21.10.2022 um 15:00 Uhr

Workshop für Kinder von 6-12 J.

Aus grobkörnigem Ziegeleiton formte Peter August Böckstiegel im Sommer 1929 das Portrait seiner Mutter, auch sein Vater und Bauern der Nachbarschaft saßen ihm für seine Skulpturen Modell. Nach langer Trocknungszeit brachte der Künstler die Tonköpfe auf einer Schubkarre zur nahegelegenen Ziegelei - und konnte sie nach 14 Tagen heile in Empfang nehmen! Wir werden uns diese Tonbüsten genauer ansehen, einige zeichnen und anschließend selber Köpfe aus Ton modellieren.                
Abholtermin für die gebrannten Arbeiten: ab 16.11.  

Mit Klaudia Defort-Meya

// 8 EUR + 3 EUR Materialpauschale // Anmeldung: buchung@museumpab.de // 05203-2961220 (Mi-So 12-18 Uhr) //