Ein Abend für... Alfred Wiese!

03.06.2022 um 18:30 Uhr

Alfred... wer? Zu Unrecht ist der Bielefelder Glasmaler Alfred Wiese (1894-1960) in Vergessenheit geraten. Dabei hat der mit Herbert Ebersbach befreundete Künstler an vielen Orten in Ostwestfalen-Lippe bedeutende Glasfenster für Kirchenbauten und öffentliche Bauten geschaffen, beispielsweise für das Bielefelder Stadttheater oder die Autobahnkirche Vlotho-Exter. In diesem Vortrag stellt David Riedel den Künstler Wiese und sein Werk vor.

Im „Studio“ des Museums werden von Mai bis August Entwürfe und Glasfenster von Alfred Wiese aus dem Nachlass des Künstlers und privaten Sammlungen gezeigt.

Anmeldung unter buchung@museumpab.de oder 05203-2961220, 5 EUR